Das Kunsthaus Eigenregie - Kunst im Vogtland
© Kunsthaus Eigenregie
www.eigenregie.de

Das Kunsthaus Eigenregie - Kunst im Vogtland

Für die Familie Falcke ist es die Lust an Kreativität und Kunst, die sie dazu bewogen hat einen 200 Jahre alten Landgasthof in den Bergen des Oberen Vogtlands als Atelier und Galerie, mit Kleinkunstbühne und Ferienzimmern, neu zu beleben.

Der urige Gastraum mutierte zur Austausch-Bar. Der Ballsaal steht für private Konzerte, Theater, Film und Ausstellungen zur Verfügung. Die Atelierscheune und das Terassenzimmer des Umgebindehauses dienen als Druck- und Malateliers. Und im ganzen Haus gibt es ausreichend Gästezimmer, die Hausbar und eine Lounge für romantische Urlaubswochen, Events, Pleinairs, Tagungen - oder schlicht für Übernachtungen nach langen Soirees im Haus Eigenregie.

Galerie

Im Kunsthaus Eigenregie findet man ständig wechselnde Ausstellungen, deren Vernissagen immer mit einem Konzert gefeiert werden. Besuche sind wochentäglich zwischen 14 und 18 Uhr möglich. Gruppenführungen, bei einem Glas Wein oder Kaffee, sind zu jeder anderen Zeit nach telefonischer Vereinbarung oder Mailbestätigung möglich.

Atelier

Für noch mehr Kunst im Vogtland: Im Eschenbacher Kunsthaus Eigenregie gibt es verschiedene Arbeitsmöglichkeiten - zum einen die Atelierscheune mit dem Malatelier in der ersten Etage und die Bildhauerwerkstatt unten, zum anderen das Druckatelier im Haupthaus. Kunstinteressierte können die regelmässigen Kreativkurse besuchen.

Ferienhaus

5 Ferienzimmer befinden sich im Kunsthaus Eigenregie, welches auch vollständig als Feriendomizil an Urlauber vermietet wird.

Bühne

Das Kunsthaus Eigenregie bringt jeden ersten Samstag im Monat etwas Besonderes auf die Bühne des alten Ballsaals, der mit seinen rund 90 Sitzplätzen auch das richtige Ambiente für Kleinkunst, Bands, Theaterperformances, Lesungen und Kabarett bietet. Tipps für aktuelle Veranstaltungen findet man auf der gut gestalteten Internetseite des Kunsthauses Eigenregie: www.eigenregie.de

 
 
 
Logo Skiwelt