Tourist-Info Schoeneck
Bauhofstraße 1
08261 Schöneck
Tel. 037464 330011
Fax 037464 330013
e-Mail: info@schoeneck.eu
Website: www.schoeneck.eu
Tourist-Info Schoeneck
 
Kletter- und Seilbahnwald
© Thomas Lenk

Kletter- und Seilbahnwald

Seilbahn- und Kletterbrücken in bisher unerreichten Höhen können in Schöneck erklettert werden. Direkt neben dem IFA Ferienpark sind in bis zu 15 Metern Höhe gewaltige Fichten mit Seilen zu Brücken verbunden worden. Hier kann jeder mutige Gast wie Tarzan von Baum zu Baum schwingen oder wie Indiana Jones über wackelige Brücken steigen und an Seilen Hindernisse überqueren.
Von der Netzbrücke über schwankende Bohlen bis zum Tarzan-Seil sind die verschiedensten Aufgaben zu lösen. Es geht immer von Baum zu Baum, Schritt für Schritt.
Der Kletterwald Schöneck ist ein abenteuerliches Freizeitvergnügen für nahezu jeden! Ob Familie, Schulklasse, Clique oder die Belegschaft der Firma. Sogar Senioren und behinderte Menschen können einen Teil der unterschiedlich anspruchsvollen Kletterelemente bewältigen. Schon die Kleinsten ab sieben Jahre können selbstständig oder in Begleitung ihrer Eltern den Wald aus einer ganz anderen Perspektive erkunden.

 

Seniorparcour Kletterwald

 Für Gäste ab 14 Jahren geht es bis maximal 15 Meter in die Höhe. Vom Start geht es mit einer Bodenseilbahn in den Wald, wo einen Seilbahnen bis 80 Meter Länge und 18 schwerere Kletterelementen erwarten. Über Treppen gelangt man zur startnahen Schussfahrt und zum Ausgang.

 

Juniorparcour Kletterwald SchöneckDer kleine Juniorparcours ist bestens geeignet für Kinder ab 7 Jahre. Maximal 3 bis 6 Meter über dem Erdboden begegnen den Kleinen überwiegend Seilbahnen mit 17 leichten Kletterelementen. Die längste Seilbahn ist 50 Meter. Der Start erfolgt direkt vom Starthaus in den Wald hinein. Zurück geht es über Treppen zur startnahen Abfahrt.

  

 
Seite drucken
URL:
Titel: Kletter- und Seilbahnwald
Druckdatum: 18.12.2017