Tour 1 - Rund um die Muldenquelle

Tour 1 - Rund um die Muldenquelle

Der Wanderweg ist eine Rundstrecke mit teilweise gleicher Anlauf- und Rücklaufstreck zum Bahnhof. Die Länge beträgt 4,1km. Es sind 56 Höhen- und 52 Gefällemeter zu überwinden. Schiebehilfe ist an einer Steigung notwendig.
Achtung! Über weite Teile der Wanderstrecke ist kein Handyempfang vorhanden. Der Wanderweg wurde mit Rollstuhlfahrern getestet.

Hier finden Sie den Beitrag des Vogtland Regional Fernsehens über diese Wanderung:

http://www.youtube.com/watch?v=EG5bfcqensY&feature=youtu.be

Wandergruppe Handicap

Wir beginnen die Wanderung am Bahnhof Schöneck. Das Bahnhofsgelände verlassen wir in Richtung RHG, wechseln sofort die Straßenseite (später fehlt die Bordsteinabsenkung) und wenden uns nach rechts. Nach wenigen Metern biegen wir in die Waldstraße ein. Diese verlassen wir am Waldrand in Richtung Meilerhütte. Ab jetzt ist der Untergrund eine sandgeschlämmte Schotterdecke. Ist der Parkplatz an der Meilerhütte erreicht folgen wir der Ausschilderung TK6. Nach ca. 2km befinden wir uns vor dem größten Anstieg. Hier ist Schiebehilfe notwendig. Ist den Wanderern der Anstieg zu steil besteht die Möglichkeit nach links, Richtung Meilerhütte abzubiegen. Auch die Abkürzung wurde getestet.
Nach 3km befinden wir uns wieder am Parkplatz Meilerhütte und nehmen den gleichen Rückweg Richtung Bahnhof.

Eine andere Variante ist, die Wanderung am Parkhaus bzw. Haltepunkt IFA Ferienpark der Vogtlandbahn zu beginnen. Nach Verlassen des Parkhauses ist es notwendig die Straßenseite sofort zu wechseln. Später fehlen Absenkungen der Bordsteinkante. Nach wenigen Metern biegt der TK6 nach links ab. Dieser Ausschilderung folgen wir nicht. Für Rollifahrer ist es besser dem Fußweg bis zum Kreisverkehr zu folgen, hier die Straße zu überqueren, die Bushaltestelle zu passieren und danach rechts in den Wald abzubiegen. Jetzt befinden wir uns wieder auf dem TK6. Nach ca. 350m ist der Weg mit dem Streckenverlauf aus Richtung Bahnhof identisch.

GPS-Datei zum Download

Druckversion zum Download

weitere Informationen finden Sie auch unter www.vogtland-mobil-rolli.de

 
 
 
Logo Skiwelt